Subscribe to Mein kleiner schoener Garten Subscribe to Mein kleiner schoener Garten's comments

In den vergangenen Jahren hatte ich doch ein paar Kg an Erdbeeren, was in diesem Sommer 2007 nicht denkbar war. Diese Erdbeeren waren im Aussenlager angepflanzt. Durch den schnellen und warmen April 2007 haben sich wilde Brombeeren und andere Wald- und Wiesenblumen auf dem Abhang so schnell vermehrt, dass für Erdbeeren wohl kein Platz mehr war.
erdbeeren
Die einzigen Überbleibsel waren diese im Blumenkasten. Es machte mich traurig, aber in diesem Jahr ist bei mir so und so alles anders: Himbeeren (dafür dieses Jahr viele, im Gegensatz zu sonst, wo es nur für eine Hand voll reicht) und Erdbeeren sind gleichzeitig reif.

Übrigens gehören die Erdbeeren zu den Sammlnussfrüchten und sind keine Beeren 😉
Sie tragen weiße Blüten, die nach dem Ende der Kälteperiode erscheinen. Es gibt 12 Arten in den gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel und eine Art in Chile (F. chiloensis). Insgesamt wurden mittlerweile über 1000 verschiedene Sorten gezüchtet.

Sie besitzen antibakteriellen und entzündungshemmenden Catechine, diese binden Schwermetalle im Organismus, außerdem enthalten sie sehr viel Vitamin C, 150g davon können den Tagesbedarf decken. Die Früchte reifen nach der Ernte nicht nach.

Im Regelfall werden Erdbeeren in Reihen gepflanzt, die zuweilen durch Vlies abgedeckt werden. Dieses Vlies kann vor Blutefrösten schützen; aber auch gegen Frost im Frühjahr. Dieses Vlies kann dafür sorgen, dass die Ernte 14 Tage früher erreicht wird.

Ich selber, als Minigärtner, unterlege sie mit Stroh damit sie nicht verdrecken. Problem sind bei uns hier nicht nur alle denkbaren Unkräuter sondern auch die Schnecken, die sich natürlich sehr über die leckeren Früchte freuen.



Kräftige und voll durchwurzelte Erdbeerpflanzen von www.baldur-garten.de! Hier klicken!


Comments are closed.

unsichtbarer Counter