GARDENLINE® Balkon-Blumentopf

Eine clevere Lösung um kahle Geländer zu bepflanzen sind Blumentöpfe und Balkonkästen, die in der Mitte eine Aussparung haben und einfach über das Geländer gehängt werden können. Eine Art Kabelbinder wird durch die Mitte des Topfes geführt um dann festgezurrt zu werden. Ich werde für mich diesen Kabelbinder abmessen, falls ich die Töpfe über den Winter abnehme (so kommt dann im nächsten Jahr ein neuer Kabelbinder und -hoffentlich- fertig).

balktopfWobei ich jedoch feststellen musste, dass es trotz Kabelbinder an meinem Geländer nicht allzu stabil ist. Vermutlich werde ich im nächsten Jahr heller sein und einen Karton um das Geländer an der Stelle legen, wo später der Kabelbinder den Topf festhält.

Es werden keine extra Halterungen benötigt und die Montage dürfte innerhalb von Sekunden erledigt sein.

Meine Modelle besitzen:
Zwei getrennte Pflanzkammern
Passt auf Geländer bis ø ca. 6 cm sowie Kabelbinder zur Befestigung.
Ebenfalls vorhanden sind kleine Bohrungen, damit eventuell vorhandenes Wasser aus dem Topf fließen kann und Staunässe verhindert werden kann. Ich hatte dieses ursprünglich nicht entdeckt, sondern nur weitere Aussparen. Als es hier jedoch Hochwasser und rund 50 l/m im Juni 2016 gab trat einiges an Wasser aus der Unterseite der Töpfe aus.

Erhältlich waren meine Blumenkästen für das Balkongeländer bei Aldi als Aktionsware und sind beispielsweise auch über Amazon erhältlich – und das sogar günstiger als bei Aldi…..

Comments are closed.



unsichtbarer Counter