Hummi Erdbeeren

Nun, bisher hatte ich auch noch keine Pflanzen im Garten, die von der Stiftung Warentest mit „sehr gut“ als einzige Sorte ausgezeichnet wurden. Das sollte sich nun ändern, da ich Erdbeeren angepflanzt habe.

25 Stück sind nun (2008) angepflanzt und haben sich wohl ganz gut mit der Eberstaler Erde arrangiert. Die beste Pflanzzeit für Erdbeeren ist von Anfang Juli bis Mitte Oktober. Jedoch lässt sich auch bei einer Frühjahrspflanzung mit diesen getopften Pflanzen noch im gleichen Jahr eine Ernte erzielen, sagt der Hersteller.

Reichtragende, großfrüchtige Aroma-Erdbeere für den Frischverbrauch, aber auch zur Konservierung geeignet.
Pro Packung 25 Pflanzen mit Topfballen.

Pflanzenbedarf: 6 – 8 Pflanzen pro Quadratmeter. (Abstand in der Reihe 20-30 cm und von Reihe zu Reihe 50-80 cm). Preis normalerweise rund 18 Euro.

Eine Erdbeersorte gezielt für den Haus- und Kleingarten mit den klassischen, gärtnerischen Methoden gezüchtet, wobei das oberste Zuchtziel der gute Geschmack sei! Aber auch eine gleichbleibend hohen Ertragskraft und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Schädlinge, na, dann lasse ich mich mal im nächsten Jahr überraschen 😉

***2009***
Ein paar Handvoll Früchte, relativ klein und optisch nicht ansprechend, aber von gutem Geschmack, war die Ernte.

***Ende Mai 2010***
Wachsen die Pflanzen toll, haben sich stark vermehrt und wurden von mir auf Holzwolle gelegt. Es soll sie nicht nur vor Schnecken und Dreck schützen, sondern auch Feuchtigkeit besser in der Erde halten.

Im Juni 2010 werden die Erdbeeren von einer schönen Größe sein und ich habe es erstmalig geschafft, sie vor den Schnecken in Sicherheit zu bringen.

Ab 2016 jedoch habe ich als Schutz vor Schnecken meiner Erdbeeren diese in Balkonkästen getopft… Denn im Garten hat es nicht so funktioniert wie ich wollte, die Schnecken von den Erdbeeren fern zu halten.

Anfang Mai habe ich Holzwolle unterlegt und ab Anfang Juni mit Pflanzklammern die Früchte an die recht massiven Stengel „gebunden“. Somit waren die Früchte leicht erhöht, liegen nicht direkt auf der Holzwolle und es scheint eine schöne „Handvoll“ Erdbeeren zu sein.

Die Anzahl der ursprünglich gekauften Pflanzen hat sich stark verdoppelt und es bilden sich jetzt Ausläufer für die dritte Generation. Die Früchte, die im ersten Jahr nicht sehr ansehnlich waren, sehen nun super aus.


Kräftige und voll durchwurzelte Erdbeerpflanzen von www.baldur-garten.de! Hier klicken!

Comments are closed.



unsichtbarer Counter