Seramis

Die Grundlage für Seramis ist ein Ton-Granulat, bestehend aus kleinen, leichten, porösen Körnchen mit hoher Wasserspeicherfähigkeit.
Das natürliche Granulat speichert sehr viel Wasser und gibt es bedarfsgerecht an den Wurzelballen ab. Es ist struktur-stabil, altert und verdichtet nicht und es kann zu jeder Jahreszeit umgetopft werden. In Verbindung mit den Vitalnahrungen, die jeweils für die unterschiedlichen Bedürfnisse von Grün- und Blühpflanzen entwickelt wurden, sorgt Seramis für ein langes Pflanzenleben voller Gesundheit.
Der zuverlässige Giessanzeiger ist in zwei Grössen erhältlich, wird in den Wurzelballen der Pflanze gesteckt und zeigt über einen Farbwechsel an, wann die Pflanze gegossen werden muss.

Zyperngras und Grünlilie als Ableger in Seramis

Comments are closed.



unsichtbarer Counter