Subscribe to Mein kleiner schoener Garten Subscribe to Mein kleiner schoener Garten's comments
Comments off

Zitronengras

In diesem Jahr, 2010, mit einem sehr heißen Juli sind zum ersten Mal „stabile“ Pfläzchen aus den Zitronengrassamen gekommen, die nunmehr den dritten Monat sich der Sonne entgegenstrecken. Die Versuche der letzten Jahre haben keinen langfristigen Erfolg gebracht.

Zitronengras lässt sich im Topf anbauen. Dafür eine frische Pflanze in ein Wasserglas stellen und warten, bis sich Wurzeln entwickeln. In sandigen Boden setzen und darauf achten, dass die Pflanze ausreichend Sonne, Wärme und Feuchtigkeit bekommt. Mein Zitronengras sitzt in normaler Erde und ich hoffe, es funktioniert langfristig.

Viele Gräser gibt es schon im Katzenasyl, aber noch kein Zitronengras. Zeit also, einen Versuch zu starten um aus Samen Zitronengras zu ziehen.

Es soll einen feinen Zitronengeschmack besitzen und als Würze für Salate und Getränke eingesetzt wird, auch genannt: Cymbopogon flexuosus.

Es sei ein leicht zu kultivierendes Gras mit hervorragendem Zitronengeschmack. Kleingeschnitten ist das Gras eine interessante Würze für viele Salate und Getränke, wenn Zitronenaroma erwünscht ist. Zur Gewinnung von Zitronenöl wird Zitronengras seit ca. 100 Jahren in Ostindien kultiviert.

Pflege:
Es wächst auf nahezu allen Böden und ist wärmeliebend, bei frostfreier Überwinterung ausdauernd. Bevorzugt sonnige Standorte. Sparsam, aber gleichmässig mit Wasser und Nährstoffen versorgen. Hinweis: Zitronengrassamen keimen naturgemäss nicht mehr als zu 50 %. Typische Keimfähigkeitsraten betragen 35 – 40 %.

Kurzkulturanleitung:

Aussaat:
Anfang Februar – Anfang August in keimfreie Aussaaterde in Kisten oder Töpfe

Reihenabstand:
30 cm, in der Reihe auf 15 cm verziehen

Saattiefe:
0,5 – 1 cm

Keimdauer:
5 – 14 Tage bei 20 – 25°C

Erntezeit:
Januar – Dezember

1,79 Euro pro Samenpäckchen

Diese, und viele weitere Samen, von denen ich hier noch berichten werde, habe ich bezogen vom Samenhaus. Das Samenhaus vertreibt SPERLI Samenmischungen für Garten oder Balkon. Nachdem ich in all‘ den Jahren in diversen Supermärkten und Baumärkte die Samen gekauft haben, die dort „eben“ vorrätig waren, so habe ich hier eine große Auswahl und Preise, die unter dem Supermarkt/Baumarkt-Niveau liegen.

Das Zitronengras ist an beiden Stellen gut angewachsen und wächst stark und stabil.


Comments are closed.

unsichtbarer Counter