Subscribe to Mein kleiner schoener Garten Subscribe to Mein kleiner schoener Garten's comments

Sie können bis zu 15 cm hoch werden und es öffnen sich auch bei trockenem Boden von Juni bis September zahllose Blüten. Sie benötigt kaum Pflege und ist dennoch am ständigen Blühen. Aber vorsicht: ein Zuviel an Wasser kann das aus für dieses robuste Pflänzchen bedeuten. Wassermangel ist an den Blättern sichtbar. Sie hängen und sehen schlaff aus. Auf Dünger sind sie nicht „scharf“ er könnte ihnen eher schaden. Portulakröschen wachsen aus einer Basis und verzweigen sich daraus flach, kriechend oder überhängend.

Die Blüte dieser Pflanze wirkt recht groß, dafür, dass sie nur einen kleinen „Stil“ besitzt, an dem die Blüten sich bilden, die Blüten können rund 4 cm Durchmesser erzielen. Deren Blütezeit dauert von Juni bis August, oft auch länger, bis in den Oktober hinein
Ungefüllte, halbgefüllte oder gefüllte Blüten öffnen sich nur bei Sonnenschein. Es gibt die verschiedensten Arten und Blühfarben, die alle einen dezenten Blütenduft und runde Früchte besitzen. Es bilden sich grauschwarze bis schwarze winzige Samen, die kleiner als ein mm sind.

Da die Blüten nur bei Sonnenschein geöffnet werden freuen sie sich über warmen, sonnigen und trockenen Boden. Sie kommen super mit Mittagshitze aus und gedeihen auch auf extrem trockenen Boden. Am besten würden diese Pflänzchen im Balkonkasten zur Arten passen, die wenig Wasser benötigen wie Mittagsblume, Kapkörbchen und Mittagsgold.

Ich selber habe die Pflanze in einem Balkonkasten und werde die Blüten im Herbst, nach dem verblühen, zerkrümeln und den Balkonkasten in den Keller stellen. Ab Mai kommt dann der Kasten ins Tageslicht und wird versorgt. Bilden sich Jungpflanzen, dann freue ich mich, wenn nicht, dann wird eben etwas anderes eingepflanzt. Auf diese Art und Weise habe ich schon die unterschiedlichsten Ableber von Pflanzen gewinnen können, die im Regelfall einjährig sind und bei denen sich ein Überwintern nicht lohnt.


Comments are closed.

unsichtbarer Counter